Shame Band

Shame

Photo
Sam Gregg
Text
Nina

Lange standen sie auf dem immerguten Wunschzettel ganz weit oben und dieses Jahr ist es so weit und sie spielen endlich auf unserer kleinen Bühne im schönen Neustrelitz. Yes! Klassisches Erfolgsrezept: Man nehme fünf coole Londoner, die sich in ihrer Abiphase die Zeit mit DIY-Musik vertreiben, sich ein paar Instrumente zusammenbasteln, gesellschaftskritische Texte, ein paar Einflüsse der britischen Post-Punk Szene, dazu eine düstere Gänsehautstimme und wenige Gigs in genau den richtigen schrammeligen Locations Londons. Zack, BOOM! Nach weniger als einem Jahr ging's dann schon mit Warpaint, Slaves und Gurr auf Tour. Idles und Fat White Family sind auch Fans. Wer diese Bands mag: Shame auf keinen Fall verpassen! Wird laut, atmosphärisch und einfach nur gut.