Portrait von Joya Marleen mit nach hintem geneigten Kopf vor gelbem Hintergrund

Joya Marleen

Photo
Moritz Carstens
Text
Steffi

Wird dieser Text ohne DJ Bobo, Bergluft und Schokolade auskommen? Na aber sicher. Also ab jetzt, schwöre! Die junge Schweizerin Joya Marleen ist eine Sensation – in ihrem Heimatland der Schweiz hat sie es als erste Schweizer Künstlerin geschafft, bei den Swiss Music Awards im letzten Jahr in drei Kategorien zu gewinnen. Und das verdient! Deswegen ist diese Sensation, die gerade noch in der Schule Songideen zwischen Mathe und Naturwissenschaften skizzierte, jetzt auch genau richtig bei uns. Ihr Song “Nightmare” wird millionenfach gestreamt, unsere Roadtrip-Fantasien werden durch ihre Melodien und Texte angefeuert und ihre Stimme geht sowieso direkt ins Herz. Auf unserem Birkenhain wird sie euch alle wegblasen und voll einnehmen und wenn ich mir eine Sache wünschen darf, dann bitte bitte bring das Justin Timberlake Cover mit. Da kommt jegliche Pop(kultur)-Liebe in einem Moment zusammen.