Portrait von Seyda Kurt vor Feld

Seyda Kurt

Foto
Harriet Meyer
Text
Henrike
Bühne
Birkenhain
Zeit
Sonntag, 15:05 Uhr

Sie ist freie Journalist*in, Moderator*in, Kolumnist*in und Autor*in.

Sie studierte in Deutschland und Frankreich, gewann als Redakteur*in des Spotify Original-Podcasts “190220 - Ein Jahr nach Hanau” den Grimme Online Award und bringt jetzt mit 31Jahren ihr zweites Buch auf den Markt.

Wer nochmal?

Achso, ja, Şeyda Kurt!

Was hat sie jetzt nochmal so gemacht?

Also: studiert hat sie in Berlin, Köln und Bordeaux und zwar Philosophie, Romanistik und Kulturjournalismus. Als freie Journalist*in schreibt sie für Print und Online Magazine wie ZEIT ONLINE.

Mit “Radikale Zärtlichkeit” bringt sie dann 2021 ihr erstes Buch raus und schreibt über die Liebe. Und wenn ihr jetzt denkt: na toll, das macht doch jede*r Zweite - lasst euch sagen: Şeyda Kurt beschreibt das Thema radikal anders! Zu der Frage, warum Liebe politisch ist, spricht sie über Liebe in Zeiten von Patriarchat, Kapitalismus und Rassismus. Aber weil es eben nicht nur Liebe auf der Welt gibt, müssen wir auch mal über Hass reden und genau das macht Şeyda Kurt in ihrem neuen Buch. Wer darf hassen und woher kommt dieser Hass, aus welchen Machtverhältnissen? Şeyda Kurt schreibt über Hass als etwas Mobilisierendes in unserer Welt, beherrscht von Patriarchat und Kapitalismus. Sie erforscht die schöpferische Seite unseres Hasses und entdeckt sein widerständiges Potential.

Also ich bin gespannt. Ihr auch? Dann ab geht’s in den Bürgerseeweg im Mai, denn da liest sie aus ihrem zweiten Buch “Hass - von der Macht eines widerständigen Gefühls”.


Rundschreiben

Sponsor*innen
Lübzer - LogoLemonaid - Logoneuwo - LogoStadtwerke Neustrelitz - Logo28BlackVercel logoLogo substanzBillieGreen Logo
Medienpartner*innen
Höme für Festivals - LogoDIFFUS - Logodetektor.fm - LogoFluxFM - Logotaz - LogoRausgegangenLogo Picky Magazin
Gefördert von
Logo des Landkreises Mecklenburgische SeenplatteStaatsministerium für Kultur und Medien - LogoInitiative Musik - LogoETEP - Logo

Immergut Festival / Am Bürgerseeweg 28 / 17235 Neustrelitz
Programmänderungen bleiben dem Immergutrocken e.V. als Veranstalter vorbehalten. Auf der Veranstaltungsfläche gilt die Hausordnung laut Aushang.

Made with ❤️, structured content powered by sanity.io, hosted by vercel.com

30.5. - 1.6.2024 ... noch 11 Tage!