Vier Mitglieder der Band Lime Garden - sitzend und liegend, mit Blick in die Kamera

Lime Garden

Foto
Jono White
Text
Sepp

Diesen Text hätte ich fast nicht schreiben können, doch glücklicherweise fügen sich viele Dinge zum Positiven. Vor einem Jahr haben wir eine frische, sympathische Band ins Auge gefasst. Lime Garden: Spielen Indie, spielen Disco, spielen Surf, spielen Pop. Als Soundtrack zum eigenen Coming-of-Age und das Leben danach. Frischer Sound mit einer bittersüßen Note. Im Winter 2023 spielte ich also die Band Freund*innen im gemeinsamen Urlaub vor: Unter dem bitterkalten blauen Himmel vor den schneebedeckten Bergen der norwegischen Küste jenseits des Polarkreis. Das frühsommerliche Neustrelitz könnte nicht weiter weg sein, doch die Songs des Quartetts aus Brighton schlagen problemlos die mentale Brücke zum Festival und sorgen für einen unterhaltsamen Roadtrip-Soundtrack.


In den Singles, die das Quartett aus Brighton seit 2020 veröffentlicht haben, ist viel Spielfreude und Spaß am musikalischen Ausprobieren zu hören. Das Label „Indie” wird ordentlich von einer neuen Generation Musiker*innen entstaubt. Lime Garden mit Gitarristin Leila Deeley, Bassistin Tippi Morgan und Schlagzeugerin Annabel Whittle spielen lieber mit 60s „psychedelic surf” Sounds („Surf N Turf”) genauso schlau wie “Space Disco”-Rhythmen („Fever” und „Sick & Tired”) - dieser treibt voran, wird in einigen Songs wie „Clockwork” vom Sleaze-Gesang von Sängerin und Gitarristin Chloe Howard gebremst.


Hinzu kommen zahlreiche Shows - nur leider nicht beim Immergut Festival. Das ändert sich glücklicherweise Ende Mai. Dann werden auch Songs vom gelobten ersten Album zu hören sein, auf dem sich der Sound noch einmal erwachsener präsentiert. Liebe und Ängste, soziale Normen und Erwartungen waren schon immer Themen in den Songs von Lime Garden, ohne die unbeschwerten, aufbauenden, manchmal verträumten Klänge zu verlieren.


Manchmal klappen Bookings einfach nicht. Doch was im letzten Jahr nicht geklappt hat, wird nun in 2024 durchgezogen - sowohl mein Text als auch der Auftritt von Lime Garden. Der Text ist final, die Vorfreude auf Lime Garden riesig.