Portrait der Künstlerin Ilgen-Nur

Ilgen-Nur

Foto
Miriam Marlene
Text
Paula
Bühne
Waldbühne
Zeit
Freitag, 17:50 Uhr

Ilgen-Nur Boralı ist eine Indie-Rock-Künstlerin, die wir mit ihrem Auftritt auf dem diesjährigen Immergut-Festival zum dritten Mal live und in Farbe in Neustrelitz erleben. Umgeben von Regen und Sonnenschein präsentierte sie einen traumtänzerischen Indie-Pop-Sound, in dem kratzende E-Gitarren und eingängige Refrains immer wieder auftauchten. Ihre englischen Texte behandeln Themen wie das späte Aufstehen, die Enttäuschung über unerfüllte Träume und Zukunftsängste.


Ilgen-Nur ist ein Powerhouse: nicht nur singt sie, sondern sie spielt auch E-Gitarre, E-Bass und gelegentlich Klavier. In ihren auf Englisch verfassten Songtexten reflektiert sie die Ängste, Probleme und Gedanken einer Person in ihren frühen Zwanzigern. Seit dem Beginn ihrer musikalischen Karriere sind ihre Songs beeinflusst von der Lo-Fi-Szene.


„It's All Happening", ihr aktuellstes Album, entstand während ihres Aufenthalts in Los Angeles. Hier findet sich Melancholie mit Sonnenstrahlen durchzogen, geschichtet auf Folkrock.

Rundschreiben

Sponsor*innen
Lübzer - LogoLemonaid - Logoneuwo - LogoStadtwerke Neustrelitz - Logo28BlackVercel logoLogo substanzBillieGreen Logo
Medienpartner*innen
Höme für Festivals - LogoDIFFUS - Logodetektor.fm - LogoFluxFM - Logotaz - LogoRausgegangenLogo Picky Magazin
Gefördert von
Logo des Landkreises Mecklenburgische SeenplatteStaatsministerium für Kultur und Medien - LogoInitiative Musik - LogoETEP - Logo

Immergut Festival / Am Bürgerseeweg 28 / 17235 Neustrelitz
Programmänderungen bleiben dem Immergutrocken e.V. als Veranstalter vorbehalten. Auf der Veranstaltungsfläche gilt die Hausordnung laut Aushang.

Made with ❤️, structured content powered by sanity.io, hosted by vercel.com

30.5. - 1.6.2024 ... noch 10 Tage!