Blick auf das Organisationsbüro, einen Bauwagen aus Holz

Praktikum zu vergeben

Foto
Mike Menzel
Text
Amelie

Nach dem Festival ist vor dem Festival.

Kurz noch einmal auf die gute Zeit am Bürgerseeweg zurück geblickt, Bilder von Fotograf*innen gesichtet und kurz in den Armen gelegen, um die Nostalgie und das Vergangene Revue passieren zu lassen. Den letzten Hit aus der Disko im Ohr und den Geschmack von Aperol auf der Zunge. Aber es ist jetzt schon Herbst! Die Vorbereitungen für die 23. Ausgabe des Immergut Festivals wurden eingeläutet und der immergutrocken e.V. steht in den Startlöchern.


Und jährlich grüßt, pünktlich mit dem Umfärben der Blätter im Birkenhain, die Suche nach einem*r Praktikant*in, der*die gemeinsam mit uns wieder das Immergut Festival in der schönen Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern erlebbar machen möchte.


Auf dich wartet die ganze Palette Vereinsleben beim immergutrocken e.V. mit vielen ehrenamtlichen Mitgliedern. Es heißt Nase reinstecken in die Musikwirtschaft und Festivallandschaft. Im Frühjahr werkeln wir gemeinsam an Bauprojekten und Gestaltungselementen. Du kennst die Vorverkaufszahlen, wie deine linke Jackentasche und stehst unseren Kartenkäufern*innen bei Fragen zur Seite. Dazu kommt, dass du auch die Möglichkeit bekommen sollst, dich und deine Interessen mit einzubringen und in die Bereiche zu blicken, die dich vielleicht schon immer interessiert haben oder super neu sind.


Gestartet wird im Januar 2023 und die folgenden sechs Monate bist du Teil des Organisationsteams im immerguten Büro, auf Bauwochenenden in der Mecklenburgischen Seenplatte und schließlich bei der Durchführung des Festivals in Neustrelitz.


Wenn dir jetzt die Finger kribbeln, du Lust auf Immergut hast und gemeinsam mit uns im Büro plauschen möchtest, dann bewirb dich gern bis zum 30. November 2022 bei uns. Aus dem Postalter sind wir raus, deshalb schick uns gern deine Unterlagen einfach per Mail an post@immergutrocken.de.

Bei jeglichen Fragen kannst du dich auch gerne an selbige Adresse wenden.