Sam Vance-Law

J konrad schmidt sam vance law dsc9618

Foto: Konrad Schmidt

Sam Vance-Law ist eigentlich der Mann der Stunde. Anfang März kam sein erstes und von allen Seiten gefeiertes Album „Homotopia“ heraus und wir freuen uns tierisch den in Berlin lebenden Kanadier bei uns zu haben. Drüben in Edmonton war er eigentlich in der Klassik zu Hause, bis er Mac Demarco kennen lernte und u.a. durch ihn andere Musik und vor allem Pop zur sich erkundete. Mit seinem Debüt-Album zeigt er schönsten Kammerpop und schrieb ein unglaublich sympathisches Manifest auf das schwule Leben.

Text: Bjarne

Verbinden

Schauen

Schauen und Hören